Haspel, um hülsenlose Coils Auf / Ab zuspulen

Haspel mit mechanischer Spannung

Einsatzbereich:
Auf / Abwickeln von Bahnmaterial. Wenn es darum geht, hülsenlose Coils zu spannen. Die Haspel wird derzeit überwiegend in der Zuführung zu Voll-/ Teilautomatischen Stanzautomaten eingesetzt. Dabei wir die Haspel auf eine Abwickelmaschine eines Kunden unseres Hauses eingesetzt.

Funktion:

Die in der Haspel gleichmäßig über den Umfang verteilten Spannleisten werden durch axiale Verstellung der Innenmechanik zentrisch nach außen gedrückt, und spannen so den Coil der zuvor auf die Haspel geschoben wurde. Die Spannkraft ist stufenlos durch den Bediener frei wählbar. Die axiale Bewegung wird ausgelöst durch eine zentrale Gewindespindel, die über das Handrad manuell betätigt wird. Zur Coil-Aufbringung auf die Haspel muss nur die Bordscheibe die mit Sterngriffen stirnseitig befestigt ist abgenommen werden, und anschließend wieder montiert werden.

Technische Daten:

  • Coils (hülsenlos oder mit Hülse) von 300mm bis 400mm Innendurchmesser
  • Nutzbreite bis 500mm
  • Wickelgewicht bis 900kg Haspel
Haspel mit mechanischer Spannung