Mechanische Spannwelle für Absackautomaten

Typ Makro Dorn

Einsatzbereich:
An Abfüllautomaten der Zement-, Baustoff- und chemischen Industrie. Das MAKRO-System bietet wirkungsvolle Möglichkeiten zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und zur Reduzierung der Lohnkosten durch Vereinfachung und Verkürzung der Arbeitsabläufe im Bereich der Verpackungsanlagen. Für die Aufnahme, zum Transport und zur Beschickung von Leersackrollen werden die Komponenten am vorteilhaftesten im System verwendet. Jede Komponente kann aber auch eigenständig eingesetzt werden.

Vorteile

  • Manuell, freilaufende Abwickeleinheit
  • Arbeitsdurchmesser nach oben (fast) offen
  • Modulare Spanntechnik - preisgünstiges Baukastenprinzip
  • Zusätzlich bieten wir die unten genannten Handlingzubehör für die Anwender zur Beschickung der Abfüllautomaten
  • durch Einmannbedienung ein hoher Rationalisierungseffekt
mechanische Spannleistenwelle Typ QLW Das Bild zeigt eine mechanische Spannleistenwelle Typ QLW

Technische Daten:

  • Durchmesser: ab 120 mm
  • Kundenorientierte Nutzbreite
  • Tragkraft: auf Anfrage

Beschreibung des kompletten MAKRO-Systems für Einmannbedienung:

Das System besteht aus den Komponenten

  • MAKRO-Aufnahmegestell
  • MAKRO-C-Haken
  • MAKRO-Spanndorn

Und so arbeitet das System:

MAKRO-System

Beschreibung des kompletten MAKRO-Systems für Einmannbedienung:

Das System besteht aus den Komponenten

  1. Kran-Laufkatze mit MAKRO -C- Haken entnimmt eine Leersackrolle
  2. Der MAKRO- Spanndorn
  3. MAKRO- Spanndorn wird in den am MAKRO -C- Haken frei hängenden Coil eingeschoben und manuell fixiert
  4. Laufkatze mit MAKRO-C-Haken befördert Coil mit MACRO Spanndorn...
  5. ...in das Rollen-Leersackmagazin. Ein Mann, ohne Umhängen oder Krangeschirrwechsel!